Wohin damit?

Aufgrund der stetig zunehmenden Datenmengen und dem dadurch mitwachsenden Bedarf an Speicherkapazitäten für Backups zeigt sich ein eindeutiger Trend zu „Disk-Based-Backups“. Das Handling von Sicherungsbändern ist im Vergleich meist ineffizient und kostenintensiv. Hier steht man vor der Herausforderung diese Backups automatisiert extern auszulagern, um im Desaster-Fall nicht alle Daten zu verlieren. 1up hat die Lösung.

Sicher ist sicher!

Lagern Sie die Backups Ihrer virtuellen Server basierend auf VMWare oder Hyper-V extern aus, ohne den komplexen Aufbau oder die Wartung einer externen Infrastruktur berücksichtigen zu müssen. Die Backups werden voll automatisiert, verschlüsselt (End-To-End) und bandbreitenoptimiert (optional – integrierter WAN-Accelerator) in das 1up Datacenter (Standort in Österreich garantiert) ausgelagert.

Einfacher Restore.

Aus der Veeam-Backupkonsole haben Sie direkten Zugriff auf Ihr von 1up gehostetes Cloud-Repository und somit die Möglichkeit jederzeit auf Daten aus Ihren ausgelagerten Backups zuzugreifen. Im Notfall können Sie gesamte VMs, VM-Dateien, VM-Festplatten und VM-Gastdateien vom 1up Datacenter mit wenigen Klicks wiederherstellen.

So funktioniert’s

Nutzen Sie einen Backup-Job für das “Onsite Backups” auf Ihr Primary Backup Repository, um diese schnell wiederherzustellen. Senden Sie die Backups dann in einem weiteren Job per “Offsite-Backup-Copy” in das Cloud-Repository im 1up Datacenter.

Vorteile

Die auf lokalen Festplatten abgelegten Sicherungen werden automatisch in das hoch verfügbare 1up Datacenter repliziert. Somit kann die umständliche und kostenintensive Auslagerung auf Bänder wegfallen. Im Notfall können die Daten direkt vom 1up Datacenter wiederhergestellt werden. Alternativ können die Backupdaten auch verschlüsselt mittels Festplatte an den Kunden übermittelt werden – somit entfällt die lange Datenübertragung (abhängig von der dem Kunden zur Verfügung stehenden Leitungsbandbreite) vom 1up Datacenter zum Kunden.

R

Umfang

  • Dedizierter “End-To-End” verschlüsselter Backup-Space – Jederzeit bedarfsgerecht erweiterbar.
  • Anbindung/Konfiguration Veeam Cloud Connect Backup1up unterstützt Sie bei der Implementierung.
  • Vollständige Transparenz und Kontrolle – Die Nutzung des Cloud-Repositories kann nachverfolgt werden und Sie können Erinnerungen für die Verlängerung des gehosteten Storages erhalten.
  • Moderne Backup-Architektur – Nutzen Sie die moderne Veeam Backup-Technologie optimal mit Backup-Copy-Jobs und integrierter WAN-Beschleunigung, unbeschränkt inkrementellen Backups, Parallelverarbeitung für VMs und VM-Festplatten, GFS-Aufbewahrungsrichtlinien (Grandfather-Father-Son) und vielem mehr – und das alles mit nur einem Produkt.

Zusätzliche Optionen

  • Lizenzen für Veeam Backup & Replication als Betriebsmodell – Monatliche Abrechnung. Kein Lizenzkauf. Hier ist die Lizenz für die Bandbreitenoptimierung (WAN-Accelerator) schon enthalten.
  • 1up Managed Backup Service – Vollständiger Betrieb und Support der Backup-Infrastruktur durch 1up.
  • „Express-Recovery-Service“ – Übersendung eines kompletten Sicherungssatzes mittels Festplatte im Notfall

Kontaktieren Sie uns!

4 + 2 =